Ein multikulturelles und modernes Unternehmen


Gegründet im Jahr 2015, war MTS Patiententransport ein Zwei-Mann-Betrieb. Ihre Vision und Zielstrebigkeit leitet sie bei ihrer Arbeit für einen zuverlässigen und sicheren Patiententransport. Die enge Zusammenarbeit mit Spitälern, Rehakliniken und Altersheimen trug zu einem grossen Erfolg bei. Heute freut sich MTS Patiententransport über 11 Mitarbeiter und führt mit 10 Fahrzeugen Krankentransporte durch.



Ein multikulturelles und modernes Unternehmen


Gegründet im Jahr 2015, war MTS Patiententransport ein Zwei-Mann-Betrieb. Ihre Vision und Zielstrebigkeit leitet sie bei ihrer Arbeit für einen zuverlässigen und sicheren Patiententransport. Die enge Zusammenarbeit mit Spitälern, Rehakliniken und Altersheimen trug zu einem grossen Erfolg bei. Heute freut sich MTS Patiententransport über 11 Mitarbeiter und führt mit 10 Fahrzeugen Krankentransporte durch.


 

Unsere Kunden

Wir bemühen uns stetig, im Zeitwandel des Gesundheitssystems auf Patientenbedürfnisse einzugehen und sie umzusetzen. Mittels moderner Technik und Instrumente strebt MTS einen neuen Ansatz von Unternehmen an. Unsere Mitarbeiter verfügen über verschiedene Sprachkenntnisse, welche täglich schweizweit genutzt werden.

 

Unsere Partner

Wir arbeiten eng mit unseren Schlüsselpartnern zusammen, die einen grossen Beitrag zu unserem Erfolg leisten. Wir arbeiten mit diversen Organisationen und Institutionen, um unsere Synergien zu vereinen. Der ständige Zyklus und das Wachstum der Bevölkerung verpflichten uns, stetig im Austausch und zeitgemäss zu sein. Wir verdanken dies grossteils unseren Partnern, die in ihrem Milieu die Experten sind.


FAQ – Häufig gestellte Fragen

1Wieso MTS Patiententransport, wenn es Taxi gibt?
Die MTS-Mitarbeiter haben im Vergleich zu einem Taxifahrer die FaGe und SRK-Ausbildung. Dies sorgt für einen sicheren und professionellen Umgang mit dem Patienten. Ausserdem besitzen die MTS-Fahrzeuge medizinische Ausstattungen, wie Erste-Hilfe-Taschen und Sauerstoffflasche. Die MTS Patiententransport GmbH ist von den Krankenkassen anerkannt, wodurch es möglich ist, die Transporte über eine Versicherung abzudecken.
2Wer bestellt uns?
Der Transportauftrag kann von jedem und jederzeit über das Online-Bestellformular oder über die Telefonnummer 061 691 06 06 getätigt werden.
3Sind alle Transporte von MTS von der Schweizer Versicherung abgedeckt?
Voraussetzung ist eine ärztliche Verordnung. Erst dann können Sie den Transport über Ihre Versicherung abrechnen lassen. Ist die Fahrt für eine private Angelegenheit geplant, wie zum Beispiel eine Fahrt nach Hause, übernimmt der Patient selbst die Kosten zu einem günstigeren Tarif.
4Wieviel kostet eine Transportfahrt als selbstzahlender Patient?
Die Transportfahrtenkosten variieren stark nach Fahrstrecke und Transportart. Deshalb lässt sich ein fester Tarif nicht ohne weitere Angaben festlegen. Wollen Sie vor die Tätigung der Transportfahrt einen genaueren Preis wissen, können wir Ihnen den gerne nennen, wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen und uns die oben genannten Angaben mitteilen.
5Wie vergebe ich einen Transportauftrag an MTS?
Transportaufträgen können mit dem Bestellformular online oder über Fax versendet werden, oder auch telefonisch unter der Nummer 061 691 06 06. Dort nehmen wir gerne Ihre Angaben oder Fragen entgegen.
Optionen